Der Natural Food Shop

10. September 2016

Längst werden bei Jamailah nicht mehr nur die exklusiven Grand Cru Bio Olivenöle angeboten, mit denen alles begonnen hat. Die Palette an Produkten, die ohne Antioxidantien und ohne Konservierungsstoffe auskommen, wurde stetig erweitert. Neben den Erzeugnissen aus dem Mittelmeerraum hat wir jetzt auch Regionales aus der Schweiz im Programm. Die Kombination aus exotischen Ölen und Salzen mit frischen landwirtschaftlichen Produkten aus der Region macht es möglich, sich gesund zu ernähren, ohne dabei auf Genuss verzichten zu müssen.

 

 

 

Für Deine erste Bestellung in unserem neuen Shop schenken wir Dir eine Flasche Grand Cru Bio Olivenöl 'Mytilini'. Unser Favorit aus Griechenland.

 


Neues Sortiment

8. Juli 2016

Neues Sortiment und neuer Auftritt: Jamailah geht in die nächste Runde: Neben unserem Klassiker, dem Tunesischen Olivenöl haben wir weitere ausgezeichnete Olivenöle ins Sortiment aufgenommen und mit feinen Natürlichen Gourmetfoods ergänzt. Alles 100% Natur. Ohne Chemie und ohne Verwendung von kritischen Resourcen. Unsere handgefertigten Tonflaschen und Accessoirs runden das Angebot ab.


Ueber die Hälfte der getesteten Olivenöle erreichten nicht einmal ein 'genügend'

Der K-Tipp hat im Magazin Saldo die letzte Prüfung von marktgängigen Olivenölen, getestet. Das Resultat ist ernüchternd. Nur 6 von 14 erfüllen die Vorgaben für 'Extra Vergine'. Ueber die Hälfte erhielt nicht einmal die Bewertung 'genügend'. Aufgrund der arbeitsintensiven Gewinnung von naturbelassenem Olivenöl kann ein gutes Bio Olivenöl mit Ursprungsbezeichnung zu Preisen von 11 - 13 Sfr. nicht angeboten werden. Das ist genau so unmöglich wie ein Jahrgangs Burgunder Grand Cru nicht für 11 - 13 Fr. zu kaufen ist.


So erkennen Sie gutes Olivenöl

  • Im Verkaufsregal finden sich unzählige Angebote für Olivenöle mit der Bezeichnung 'Extra Vergine'. Woran erkennen Sie ein Olivenöl der höchsten Güte? Schauen Sie nach folgenden Angaben auf der Ettikette:
  • Finde ich Angaben zu Jahrgang, Abfülldatum und Haltbarkeit
  • Herkunftsangabe z.B. 'Aus der Europäischen Gemeinschaft' oder aus 'Mittelmeerländer' weisen auf ein Gemisch hin. Achten Sie auf die genaue Nennung des Produzenten
  • Von Hand gepflückt? Wenn es so ist dann stehts auf der Flasche!
  • Für die Fehlerfreiheit braucht es ein Sensoriktest durch ein anerkanntes Pannel
  • Aufbewahrung in grüner Flasche oder Tonflasche (weisse Flaschen sind nicht geeeignet)
  • Werte: Polyphenole >200mg/KG, Säuregehalt sollte unter 0.3% sein

Syrische Kinder brauchen unsere Hilfe

Neu ab 2016: Mit dem Kauf von Jamailah Grand Cru Olivenöl unterstützen Sie das Projekt World Vision für Syrische Flüchtlingskinder im Libanon mit 2 Franken pro Flasche.

Mehr dazu


Der Kick für ein gesundes 2016

Jamailah Grand Cru Olivenöl gibt es jetzt im praktischen Nachfüllbidon. Damit lassen sich die Tonflaschen einfach nachfüllen.

Immer frisches Olivenöl zuhause gibt es jetzt besonders günstig im Abo.


Sonntag 6.12, WEIHNACHTSBAZAR - Romantik pur auf dem Ziegelhof, Finstersee

Die Oase für Pferd und Mensch - Das einzigartige Natur-Paradies in Finstersee!

Geniessen Sie die zauberhafte Weihnachtsatmosphäre auf dem Ziegelhof mit den 25 Ponys und Pferden: Schöne Marktstände mit tollen Produkten und Jamailah Grand Cru Olivenöl zum Degustieren.


Pressemitteilung vom 11. November 2015

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung zur Einführung von Jamailah Grand Cru Olive Oil in der Schweiz.


Ab 11. November verfügbar

Was lange währt wird endlich gut. Die Biozertifizierungen haben länger gedauert als geplant. Unsere Palette ist jetzt unterwegs und kommt am Mittwoch in Zürich an. Ab 11. November können Sie Jamailah zum Probieren bestellen.

Bis am 22. November zum günstigen Probierpreis.


NZZ am Sonntag 29.10: Die schmierigen Geschäfte mit Italienischem Olivenöl

Der Weltmarkt verlangt nach edlem Olivenöl aus Italien, doch viele Produzenten und Händler liefern gepanschte Billigware. Mit Schwindel und Betrug verkaufen sie minderwertiges ausländisches Öl als Extra Vergine, auch in der Schweiz.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel aus der NZZ vom Sonntag, 29. Oktober 2015

Download
NZZ_am_Sonntag_Skandal_Italienischem_Oli
Adobe Acrobat Dokument 467.7 KB

Am 10. November startet die nächste Ernte

Wir sind sind an den Vorbereitungen für die neue Ernte und freuen uns ab 1. Dezember das beste orientlische Bio Olivenöl frisch am Baum anbieten zu können.

Die frühe Ernte ergibt im Vergleich zur Ernte bei Reifezeitpunkt (in der Regel ab Mitte Dezember bis Januar) nur ein Drittel Olivenöl. Dafür ist die Qualität umso besser.

 

Ein aussergewöhnliches Weihnachtsgeschenk. Jetzt schon vormerken.

Mouldi Abdallah, Production Manager bei Jamailah und Mohammed Bensaida (Olivenölproduzent) bei der täglichen Besichtigung
Unsere Olivenbäume tragen reichlich Früchte. Mouldi Abdallah (Production Manager) und Mohammed Bensaida (Olivenölproduzent) bei der täglichen Besichtigung
Vorbereitung der Abfüllung und Verpackung in unserer Fabrik. Mourat Bouden, Quality Manager bei Jamailah prüft die Verpackungen.
Vorbereitung der Abfüllung und Verpackung in unserer Fabrik. Mourat Bouden, Quality Manager bei Jamailah prüft die Verpackungen.