Funghi Porcini Olivastro

by Jamailah

Lass Dich begeistern von unseren Risotto Mischungen. Super für alle Singles und Gelegenheitsköche. Für die Profis schlagen wir vor, noch etwas frischen Steinpilz einzukaufen. Dieser Risotto angerichet mit Olivenöl, Knoblauch, Zwiebeln und (wenn Du magst) etwas Crème Fraiche zum verfeinern ein gesundes Gedicht. Ueberrasche Deine Gäste mit einem köstlichen Risotto, der ganz einfach zum Zubereiten ist. Für 4 Personen.

 

Einkaufsliste

Bio Steinpilz Risotto Mischung (erhältlich bei Jamailah)

falls verfügbar 150 g frische Steinpilze zum Dekorieren
2 dl Weisswein

Mittelgrosse Zwiebel
1 Knoblauchzehe

Zum Dekorieren etwas Schnittlauch oder Peterli
2 Zweige Rosmarin
ca. 6 dl Gemüsebouillon
6 Esslöffel Bio Olivenöl Olivastro (erhältlich bei Jamailah)
Fleur de Sel mit rotem Pfeffer von Jamailah (erhältlich bei Jamailah)
Evt. etwas Crème Fraiche
30 g Parmesan gerieben


10 Minuten Zubereitung - 25 Min. Kochzeit

Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen und sehr fein hacken. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Pilze in Scheiben schneiden.

 

 

Die Gemüsebouillon aufkochen.

 

In einer mittleren Pfanne das Olivenöl erwärmen (nicht über 180 Grad). Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Falls Du noch frische Steinpilze gefunden hast kurz glasig braten und beiseite legen. Risottomischung beifügen und kurz mitrösten, bis die Körner mit Fett überzogen sind. Wein beifügen und alles unter Rühren vollständig einkochen lassen. Nun gut die Hälfte der Bouillon beifügen und wieder vollständig vom Reis aufnehmen lassen. Danach noch schöpflöffelweise Bouillon nachgiessen, bis der Risotto bissfest, jedoch noch sehr feucht ist.

Gegen Schluss mit dem Rosmarin sowie Salz und Pfeffer würzen. Warm halten.

 

Die Crème fraîche und der Parmesan zum Risotto geben, gut mischen, eventuell nochmals wenig Bouillon beifügen und den Risotto mit dem Fleur-de-Sel abschmecken. Zugedeckt noch 2 Minuten ruhen lassen.

 

Den Risotto in tiefen Tellern anrichten, die Steinpilze darüber verteilen und mit dem Parmesan bestreuen.